In jedem Haus, aber auch in jeder Wohnung, findet sich eine Reihe an Wohnutensilien. Ob Herd, Kühlschrank, Waschmaschine, Fernseher … , es gibt so viele Dinge, die jeder in seinem Haushalt hat!

Ein ganz besonderes technisches Gerät, das selbst unsere Urgroßeltern schon zu Kindeszeiten verzauberte, ist das Radio! Nicht umsonst sang Freddie Mercury zusammen mit ‘Queen’ das Lied ‘Radio Gaga’, und auch deutsche Sänger wie Rolf Zuckowski (‘Du da im Radio’) erkannten die kulturelle Bedeutung des Radios!

Normalerweise kommt die Frage also gar nicht auf: “Hast Du ein Radio?” . Wenn aber das alte Gerät seinen Geist bereits aufgegeben hat, dann wird es höchste Zeit, sich über den Nachfolger Gedanken zu machen!

Soll es beispielsweise ein modernes Radio mit Internetfunktion sein, mit dem man sich tausende an Sendern aus aller Welt digital anhören kann, oder schwört man doch eher auf die altbewährte Qualität eines Röhrenradios, mit dem der Sound dann voll und rund wie zu Großmutters Zeiten klingt?

Ob nun moderner Technikfreak oder audiophiler Klangliebhaber, die Auswahl an Radios ist riesengroß! Man muss also vor allem darauf achten, dass die Radiotechnik zum persönlichen Klangerlebnis positiv beiträgt, aber auch die optischen Aspekte sollten bedacht werden!

Ein gut klingendes Radio soll ja schließlich auch optisch zum vorhandenen Ambiete passen.
Radiohören ist eines der beliebtesten Unterhaltungsangebote, und das zu Recht: Man kann entspannt die Augen schließen und die Schönheit der Musik genießen!